Beiträge von Android

    Ohne Rechnung ist Schwarzarbeit und das untermauert ja noch seine Forderung daß er die MWS für eine Rechnung haben möchte.

    Das ist kriminell.

    Wenn ich sowas mit einer Werkstatt abmache, dann habe ich natürlich keinerlei Gewährleistung.

    Da es nur sehr wenige Händler und Werkstätten in unserer Region gibt und diese auch nicht alle Hersteller vertreiben könnte dieser Thread Neulingen sehr hilfreich sein.

    Wie sind denn eure Erfahrungen und Empfehlungen zu Händlern in unserer Region?


    Ich selber hatte nur telefonischen Kontakt und kann daher wenig bis gar nix berichten.

    Hier das wenige:

    Anger Motorradtechnik Gifhorn, vertreibt jetzt nur noch TGB und Kymco.

    Telefonische Anfragen werden etwas genervt angenommen, man fühlt sich nicht geborgen.

    E-Mails wurden überhaupt nicht beantwortet.

    Ja das ist schon klar , aber ab 70 km/h automatisches sahneschlagen am Lenker muss nicht sein.

    Die Unwucht beträgt pro Reifen 150 Gramm außen und 40 Gramm innen im Schnitt.

    Falls du die X 9.0 meinst kommt es drauf an.

    Meine ist die erste mit 12" Matixx Ceros und die neue Facelift hat 14" Bighorn.

    Neue Reifen drauf und gut ist, das hatte ich mir auch so gedacht, jedoch mag der Händler den Mangel an den Importeur abtreten und der kommt nicht aus den Schuh.

    Das dauert alles solange.

    Zur Info: Habe die Kiste im Internet mit Anlieferung bestellt und ab Tag der Anlieferung 14 Tage lang das Recht auf Wiederruf.

    Diesen Wiederruf habe ich schon gemacht und falls bis zum 05.06.20 keine neuen Reifen drauf sind kann der Händler die Kiste abholen und den Kaufpreis gutschreiben.

    Der Mangel ist ,das der Lenker ab 70 km/h sehr stark schlackert und bei 90 km/h habe ich aus Angst abgebrochen.

    Auswuchten ging auch nicht da kein Platz zwischen Bremssattel und Felge für Klebegewichte vorhanden ist.

    Danke für die herzliche Begrüßung.

    Ich habe mir ja alle ATV so angeschaut was es so zu kaufen gibt.

    Es ist natürlich eine Preisfrage und die Optik und der Sound müssen stimmen.

    Leistung sollte es auch haben und daher hatte ich mich mit der SMC Online X 9.0 angefreundet, würde sie auch behalten wenn ich nicht solch einen Ärger mit den Reifen hätte.

    Also geht sie Retoure, das steht eigentlich fest.

    Die TGB fand ich immer schön und da jetzt das Facelift zu bekommen ist wurden dadurch ja die Krankheiten beseitigt.

    Der 1000er traue ich zwar nicht ganz aber der 600er schon.

    Bei den Stels ist es der Preis , Grenze ist bei mir mit LoF und Überführung 9000€.

    Wenn es das Super-ATV währe könnte ich 10000€ rausquetschen.

    Wenn es nicht am Geld liegen würde hätte ich eine Can Am genommen.

    Diese TGB hat alles was ich möchte bis auf Kraft, da habe ich bedenken daß ich ein Verkehrshindernis darstelle?

    Hi

    Wenn mal wieder Ruhe wegen Corona eingetreten ist dann würde ich euch auch gerne Mal kennen lernen und eine Kleinigkeit im Route 4 zu mir nehmen oder einfach nur ein Kaffee schlürfen.

    Wohne ja nur 22 km weit davon entfernt, also ein Katzensprung.

    Im Moment bin ich gerade dabei mir ein neues ATV zu kaufen weil die jetzige zurück zum Händler geht wegen groben Mangel.

    Im Moment fahre ich eine Online X 9.0 und die neue wird eine TGB Blade 600 oder 1000 werden.

    Mal schauen.

    Gruss aus Edemissen, Thorsten