Ausnahmegenehmigung für ein kleines Kennzeichen

  • Aufgrund des § 70 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (STVO) in der jetzt gültigen Fassung bekommen Quads die eine Anhängerkupplung (ZM) haben eine Ausnahmegenehmigung für ein kleines Kennzeichen.
    (§ 10,47 FZV: Platz für amtliches Kennzeichen hinten nur 255 mm X130 mm)
    Dieses gilt nur für hinten! Vorne bleibt leider alles beim alten!
    P.S. Ich musste 38,40 Euro für die Genehmigung zahlen!
    :wink:

  • MAFIA ! 8)


    "Das geht garnicht ! Keine Chance ! - Ausser Sie bezahlen "Schutzgeld" in Höhe von 38,40 Euro, dann geht das ! "

  • Ich glaube ich behalte meins so wie es ist. Klein aber mit knick.

  • tja..noch blitzen sie von vorn..
    und ob das kuchenblech nun groß oder klein ist..is dann egal..

  • Danke Paloma, danach hab ich gesucht. Muss ich das bei der Zulassungsstelle anfragen, bzw anmelden??

  • Sehe das genauso wie der Gast hier. Einerseits gibt es Regeln und Gesetze, die man andererseits mit Geld "aushebeln" kann. :cursing: