Meinungen und Anregungen gesucht, kaufe evtl Morgen ein neues Gerät

  • Hi Jungs! (und Mädels!)


    ich hab euch ja schon erwähnt, dass ich auf der Suche nach nem neuen Gerät bin. Ich habe jetzt eine TGB Target 325 angeboten bekommen. Offenbar TOP Zustand, jedoch schon über 11.000km runter. Baujahr 2009. Kostenpunkt noch knapp über 2500€, dafür aber auch TÜV bis Mitte 2014 (also ganz frisch)
    Was haltet ihr grundsätzlich davon?


    Bin schon ne Runde gefahren und sehr angetan. Läuft sauber und kommt zügig in Fahrt. Spitze locker 90+
    Gibt es irgendwas, was ich noch bedenken sollte oder prüfen sollte? Ansonsten werde ich morgen wohl nen Vertrag aufsetzen und den Rappen nehmen ...


    Daher: BITTE BITTE sagt was dazu. Bestärkt mich oder ratet mir ab ;)


    Wenn ich diesmal wieder in die Tonne greife und PECH habe, wird es mein letztes Quad gewesen sein ;(


    Freue mich auf eure Antworten!


    lg
    Marek

  • 1. Fragen von wem, wo angeboten?


    zur Target fällt mir nur ein das Burmbär eine glaube ich hatte und er wohl ALLE Hitzeschilder aufgebraucht hat, also entweder es hält bei dir oder du hast damit Probleme.
    die 325 ist nicht die Leistungsstärkste, aber wenn es dir reicht.

  • wenn du pech vermeiden willst, greife lieber zu etwas solidem.
    tgb und rappen sind mächtig weit auseinander. 2 völlig verschiedene konzepte.
    mit dem rappen bist du qualitativ auf der besseren seite. und wenn es denn ein 700er rappen sein soll auch in einer anderen leistungsklasse.
    wenn die kasse knapp ist und du nicht selber schrauben kannst, finger weg von der tgb. ( meine meinung ).
    ansonsten das saisonende abwarten und im nächsten winter/frühjahr kaufen. da sind die preise naturgemäß nidriger.

  • ich hab mal von steuerketten problemen gehört, und nach 11 tausend km wird das immer wahrscheinlicher.

  • Hi!


    Coolthunder :
    Von Edu Heymann, also Quad-Sport.de.


    Ich hatte vorher schon die Maschine von Brummbär gefahren, also seine jetzige, die hatte deutlich mehr Leistung, war aber auch gefühlt nicht per top in Schuss.
    Was die Leistung angeht, reichen mir 325 erstmal völlig (bzw. 287, was sie in Wirklichkeit hat). Ich hatte vorher ne Motortek 175 und kam damit zurecht (sie nur nicht mit mir?)... das ist also das kleinste Problem.


    Lemmi :
    Für mich war Rappen lediglich ein andere Name für "Neues Quad" ;) Vermutlich nutzt ihr das hier für die Raptor? Jedenfalls: Natürlich was ganz anderes.
    Auf der anderen Seite hab ich mit der letzten tierisch ins Klo gegriffen und daher will ich diesmal vorher noch ein wenig genauer schauen.
    Vorteil bei der Maschine: Frischer TÜV, gerade erst von Edu selbst abgenommen worden, Finanzierung ist möglich.
    Nachteil: sie hat halt schon über 11.000 runter, was wirklich nicht wenig ist. Selbst Schrauben macht mir jedoch gar nichts, allerdings ist die Kohle wirklich nicht locker, daher ja auch eher ne Maschine bis maximal 3.000€ und nicht 7.000€ und mehr. Zudem ist es für mich WICHTIG, dass ich gemütlich mit 2 Personen drauf fahren kann. Und da bot die Target unerwartet viel Platz. War selber sehr verwundert.



    Edu möchte bis heute Abend Bescheid wissen ob ich sie nehme oder nicht, Lemmi hat mich nun verunsichert ;(


    Hoffe hier kommen noch mehr Meinungen! ;)

  • Saison abwarten und dann kaufen
    lieber was solides kaufen..und mal eben ein quad kaufen geht meistens schief..
    ich würde mich erstmal erkundigen , im Forum
    ... und dann den winter abwarten!! Preise fallen dann bekanntlich :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Naddel72 ()

  • ich finde 11000 km sollten einen nicht abschrecken. die sind schnell aufm tacho. wenn man mal den quadmarkt ansieht kann man sich immer nur wundern. es werden soviel rappen etc. angeboten mit baujahr 2008 oder 2009, die dann angeblich nur 2000 km auf der uhr haben. da frag ich mich immer wer stellt sich ein hobel für 9000 euro auf den hof und fährt den nicht? :wacko: . was ich eigentlich damit sagen will, mich würde ein hobel mit wenig kilometer auf der uhr eher abeschrecken. und zu schrauben hat man am quad bekanntlich ja immer was. wenn das bauchgefühl stimmt einfach kaufen..............................
    aber wie du siehst gehen auch da die meinungen auseinander
    :whistling:

    glück ist wie ein furz............wenn man es erzwingt, kommt scheiße dabei raus :wacko:

  • Hi,


    ne, mal eben kaufen stimmt ja nicht ;)
    Suche schon einige Wochen und meine Gurke hab ich schon vor Monaten verkauft... seit 2 Monaten fahr ich nun wieder Bahn/Bus statt ordentlich zur Arbeit zu kommen und das Angebot kommt direkt vom Händler, vermutlich sogar mit nem Jahr Gewährleistung.
    Ich hatte vorher schon versucht mein Bild von den verschiedenen Modellen zu vertiefen, jedoch schnell festgestellt, dass ne einzelne Maschine nicht viel aussagt über die Baureihe.
    Mir gefiel das von Pumuckl zum Beispiel gar nicht (War ne rote TGB Blade), die TGB Target gefällt mir optisch jedoch SCHLECHTER als die Blade, fährt sich aber in meinen Augen viel angenehmer.
    Kymco wäre für mich auch in Frage gekommen, aber 3000€ sind das absolute Limit und beim Verkäufer kann ich problemlos auf Raten den Kauf erledigen, was es wesentlich einfacher macht. Da es insgesamt derzeit kaum günstigere Angebote gibt, bin ich doch sehr geneigt zuzugreifen.


    lg

  • ich finde 11000 km sollten einen nicht abschrecken. die sind schnell aufm tacho. wenn man mal den quadmarkt ansieht kann man sich immer nur wundern. es werden soviel rappen etc. angeboten mit baujahr 2008 oder 2009, die dann angeblich nur 2000 km auf der uhr haben. da frag ich mich immer wer stellt sich ein hobel für 9000 euro auf den hof und fährt den nicht? :wacko: . was ich eigentlich damit sagen will, mich würde ein hobel mit wenig kilometer auf der uhr eher abeschrecken. und zu schrauben hat man am quad bekanntlich ja immer was. wenn das bauchgefühl stimmt einfach kaufen..............................
    aber wie du siehst gehen auch da die meinungen auseinander
    :whistling:

    Danke TTB ;)
    Ähnlich hab ich auch immer gedacht ... wenn die Maschine in zwei Jahren nur 2.000km hat ... was stimmt dann nicht. Ne Maschine die in 3 Jahren 11.000 gefahren wurde, hat definitiv das Zeug auch 4000km pro Jahr zu schaffen ... das hat sie dann ja bewiesen ;)

  • also ich kaufte bei Edu, würde es nicht wieder tun, das hat aber nicht mit dem Quad zu tun, sondern mit Edu.


    Es ist fast schön, das ihr euch über Kilometer ein Kopfzerbrechen macht.


    meine Can am wird 2 Jahre alt und hat ca. 2600km, ich nutze Sie aktuell jedes zweite Wochenende Offroad ca. 3-4 Stunden habe aber nur 10-15km.


    ALSO was sagen die Kilometer aus?


    Frage mal Hummy, S-Liner oder QuadPampow nach den kilometern!
    die lachen euch aus.


    und die Jungs haben sicher nicht wenig zu schrauben, wenn man das Einsatzgebiet sieht.


    wie bereits geschrieben, du kannst einen Rappen mit einer TGB nicht vergleichen.

  • markus hat recht, weitere indikatoren sind mit sicherheit die betriebsstunden und wo das fahrzeug überwiegend bewegt wurde.

  • aha würde ich also wegen meiner meinung ausgelacht werden :wacko: . das wäre aber nicht nett :whistling: .
    was die kilometer aussagen, hast du dir doch schon selber beantwortet. wenig kilometer können, wie du geschreiben hast
    , z.b. durch geländefahrten kommen. das wäre für mich ein grund das quad nicht zu kaufen, da wie wir alle wissen im gelände der größte verschleiss der teile herrscht. und den dreck bekommt man auch so schnell nicht aus den ritzen. ein 2ter grund für wenig kilometer kann der sein, das jemand einfach den tacho ausgetauscht hat. kilometer runterschrauben wird ja bekanntlich von windigen autoverkäufern auch öfter gemacht. und bei einem motorrad oder quad ist es doch genauso leicht. neues tacho fertig. 3 möglichkeit für wenig km: der besitzer hat zuviel geld und keine lust zum fahren. wegen den oben genannten punkten 1 und 2, würde ich immer ein quad mit mehr km bvorzugen. wobei dann auch eine rolle spielt was für ein motor verbaut ist und natürlich müssen bei wenig km auch die betriebsstunden mit angesehen werden :thumbup: . aber bei 11000 km kann man sich fasst denken das es vorwiegend straße gefahren wurde. sollte auch kein rappen - tgb - vergleich werden, sondern war eher allgemein gesprochen. einfach mal eine meinung zu einer frage von foolx :D . so und nun darf wieder gelacht werden :P .

    glück ist wie ein furz............wenn man es erzwingt, kommt scheiße dabei raus :wacko:

    Einmal editiert, zuletzt von Tingeltangelbob ()

  • also nur weil die kiste vom händler kommt, heisst das noch nicht, dass du damit keine probleme haben kannst...
    wie gut ein händler wirklich ist, siehst du in der regel erst dann, wenn wirklich mal was ist oder wenn du mal nicht
    der nette kunde bist, der einfach sein geld da lässt und wieder verschwindet... ;) ich persönlich würde kein 2. quad
    bei edu kaufen... mehr werde ich aber hier dazu nicht schreiben ;)


    grundsätzlich bleibt zu sagen, dass ein quad ein ziemlich teures fortbewegungsmittel ist, wenn die kohle nicht so locker
    sitzt. die kisten sind halt relativ wartungsintensiv, da die motoren definitiv nicht für den strassenbetrieb gebaut wurden.
    und bei 11000 km auf der uhr kann auch schon mal die ein oder andere grössere reparatur kommen. wenn man dann aber
    bei 3000 € über finanzierung nachdenkt, was passiert dann bei einer reparatur von 500 oder 800 €... :?: wir haben das doch
    hier schon das ein oder andere mal gehabt, dass sich leute z.t. auch mit finanzierung ein quad gekauft haben weil sie´s unbedingt
    dringend und sofort haben mussten und dann wirklich böse auf die schnautze gefallen sind...


    ich kann mich da den empfehlungen hier nur anschliessen:


    - nimm dir zeit... und nicht nur 3 wochen
    - warte das saisonende ab und gucke dann
    - finger weg von hoher laufleistung
    - wenn dein budget nicht reicht, lieber warten... wer "billig" kauft, kauft meistens zwei mal ;)

  • Also wenn dein Geldbeutel bei 3000 Euronen ausgereitzt ist wirst du (denke ich) nichts besseres finden. Auch im Winter nicht, da werden die Dinger auch nicht verschenkt! Deshalb würde ich da zugreifen, pech haben kannst du mit jedem Quad! Und Schrauben tun wir auch alle :P Ob was kaputt ist oder nicht ;)

    FEHLENDE PS WERDEN DURCH WAHNSINN DES FAHRERS ERSETZT !!!

  • was ich sagen wollte,


    11tkm kann auch bedeuten das er 4000 Betriebsstunden haben kann.


    ich kann auch nur anraten:


    - nimm dir zeit... und nicht nur 3 wochen


    - warte das saisonende ab und gucke dann


    - finger weg von hoher laufleistung


    - wenn dein budget nicht reicht, lieber warten... wer "billig" kauft, kauft meistens zwei mal



    kannst ja mal SpiderHH anschreiben, der hat auch eine TGB zuverkaufen.
    Jürgen ist sehr nett und glaubwürdig.
    der würde niemanden Schrott andrehen.
    ich glaube er verkauft mit wenig risiko.

  • meine letzte anschaffung war eine banshee für 2.800,- im zustand " geht so".
    fahrbereit aber mit einigen verschleissbedingten macken.
    kupplung tot, kettensatz am ende, reifen für mutige ( geflickt ), diverse schrauben und lager fällig zum tausch, bremsbeläge fällig, bremsscheibe hinten fällig etc.
    das alles hab ich dann nach und nach neu gemacht ( innerhalb von 2 monaten ).
    so kamen auch noch mal ca. 800,- euro nur für material zusammen.
    neue j-arms wären eigentlich auch fällig gewesen..... nach saison wieder verkauft für 2.700,-
    das war aber eher glück, weil die banshee sehr beliebt und gesucht ist. ( so eine 2-takt ölfahne ist durch nichts zu ersetzen!
    :D ).

    auch wenn du jetzt von einem händler kaufst, heisst das nicht das alles an dem quad tip top ist! kontrolle der verschleissteile ist oberwichtig, sonst wirds evtl. teuer. der händler will schließlich gewinn machen und wird daher sicher nicht vor dem verkauf noch hunderte euro für teile reinstecken. gibt es ein checkheft? sind alle wartungsarbeiten gemacht worden? etc. etc., auch wenn ein händler gewährleistung gibt, heisst das nicht das alles gut ist! verschleissteile sind nun mal verschleissteile!
    nehm den rat der mehrheit hier an und lass dir zeit! guck dir möglichst viele angebote an und wenn möglich mit probefahrt. vieleicht kommt dabei auch ein " echtes " schnäppchen raus!


    ich persönlich rate dir zu mindestens 400ccm und lof-zulassung. besonders wenn du öffter im 2 personen betrieb fährst. so ein kleines motörchen mit knapp 300ccm und schlappen 20ps ist damit schnell überfordert und hat mächtig verschleiss.
    nehm dir jemanden mit der sich auskennt! der händler erzählt dir eh nur das was du hören willst!
    ;)


    viel erfolg bei deiner suche!

  • Die motor eine TGB Blade 250/325 kann 30.000km laufen ohne probleme! Habe selbst ein Blade 250 bis ca 30.000km gefharen. Keine grosse Probleme damit gehabt. Sparsam und zuverlässig sind sie.


    11.000km ist bei strassenfahrt nur 220 betriebsstunden. Also das muss kein problem sein.


    Für Touren kann ich die Target 325 unbedingt empfehlen. Für schweres Gelände nicht!

  • Erstmal danke für die vielen Unterschiedlichen Ansichten und Ratschläge!


    Die Meinung zu 11.000 km und auch dem Verkäufer gehen weit auseinander. Tatsache ist, die 11.000km sind = 220 Betriebsstunden. Das sagt nämlich auch das Tacho ;)
    Der Tacho scheint aber, zumindest was Geschwindigkeit angeht, auch ein wenig falsch eingestellt. Ich vermute es ist noch die Standart-Einstellung c0420 drin. Ich werde das mal bei Gelegenheit (also nach der Arbeit) auf c0355 ändern.


    Da die Zahl für den Umfang steht, dürfte sich dies doch auch direkt auf die Gesamtkilometer auswirken oder?
    Wenn die 11.000 mit 420er Einstellung gefahren wurden, die Reifen jedoch 355er bräuchten, dann wäre er nach meiner schnellen Rechnung erst 9300km gefahren.


    Ansonsten: Ich hab sie gekauft.
    Bessere Angebote habe ich nicht gefunden und ich beobachte den Markt schon etwas länger als die genannten 3 Wochen. Falls es sich wieder als Fehlgriff erweisen sollte (und derzeit glaube ich das ganz und gar nicht!), ist das Thema Quad für mich erstmal vom Tisch ;(
    Ich hab übrigens noch 1 Jahr Gewährleistung auf die Biene bekommen ;)