Quads geklaut!

  • Ich gebe hier die Fahndung von "Quadelfahrer" weiter.
    Gruß Andreas


    Bitte um Mithilfe meinen Freunden wurden die Maschinen geklau
    Heute morgen um 4Uhr30(laut Zeugenaussagen) sind in Ascheberg,
    Trentrade 20 unsere beiden Quads vom Grundstück geklaut worden. Die
    Diebe haben die Quads durch den Garten unserer Nachbarin, über die
    Bahnschienen in den Rader Weg geschoben um sie dort in einen Sprinter
    oder vergleichbar zu verladen. Die Diebe sind wohl zu zweit gewesen,
    Schuhgröße einmal ca. 42 und einmal 43-44 laut Abdrücken im
    Garten. Die Diebe sind vorher am Bahnhof aufgefallen, weil sie wohl
    den Rader Weg g...esucht haben. Wer hat sie gesehen, oder kann uns
    helfen? Zu den Quads: Einmal Outlander 500XT, Bj. 2012, Einmal
    Renegade 800X Bj. 2008 mit sehr auffälligem Monster Dekosatz,
    nagelneuem Motor( Zylinder vorne und hinten durch V bzw. H
    gekennzeichnet), gerade 500 Kilometer gelaufen, Kayaba Rennfahrwerk,
    grün/schwarze Felgen. Speziell die Renegade ist einzigartig, und ich
    will sie zurück. Es wäre ganz toll wenn ihr die Augen und Ohren
    aufhaltet, auch bei Ebay. An die Täter: Ich erkenne meine Renegade
    aus 10000 Fahrzeugen wieder. Da ihr so schlau ward das Bahngelände
    und den Zaun zu verwüsten habt ihr jetzt auch die Bundespolizei am
    Hals. Deshalb gebe ich euch noch eine Chance: Ihr stellt unsere Quads
    irgendwo ab und teilt uns den Standort mit. Tel. 0172/1072701.
    Sollten wir bis morgen früh um 7 nichts von euch hören, werden wir
    eine fünfstellige Summe auf eure Ergreifung aussetzen.
    BITTE
    TEILEN,BITTE TEILEN!!!!!!!!!!!!!!

    [size=10][color=#0000ff]SUZUKI[/color] [color=#ff0000]KingQuad[/color][/size]
  • das ist ja echt dreist. vor allem so ein monster über bahnschienen zu ziehen respekt.


    ich hoffe das beste für euch, aber wie so oft sind die quads wahrscheinlich schon über die landesgrenzen hinaus und es besteht wenig hoffnung :(