Schwingenlager bei Kymco KXR 250

  • Hallo zusammen, ich habe eine Frage an die Experten. Ich muss bei mir das Schwingenlager ersetzen und wollte mal fragen welche Teile ich benötige (hierzu Explosionszeichnung) und wie ich das bestenfalls anstelle da dieses Lager ja gepresst ist (vermute ich) vielen dank schon mal für eure Hilfe. Liebe Grüße, Enrico

  • Moin Moin !


    ja die Lager sind eingepresst bekommt man mit seiner Ausziehvorrichtung aber ganz gut raus


    die Frage ist nur wie Handwerklich geschickt du bist ^^ dann sollte das alles kein Prob sein


    zu den Ersatzteilen solltest du alles nehmen was zum Schwingenlager gehört da ja sonst alte und neue Teile drin sind


    was nicht gerade der Haltbarkeit zu gute kommen würde


    Hoffe es hilft dir etwas und sonst nochmals melden


    PS ist Edu nicht bei dir auf der Ecke


    LG Pit

  • Ich denke schon das die handwerkliche Geschicklichkeit gegeben ist allerdings bin ich ein freund davon sich vorher zu informieren denn wenn man nicht weiter kommt und das Quad steht in einem zerpflückten Zustand aufm Hof dann hilft es einem meistens nicht wirklich weiter :D


    Vielen Dank für deine schnelle Info. Eine solche Vorrichtung habe ich leider nicht wie schimpft sich diese denn speziell? Pressen gibt's ja in allen Richtungen. Bedeutet Innenlager+ Aussenlager (MV 202 + MV 204)

    ...Drosseln sind Vögel, sie in Quads zu stecken ist Tierquälerei!

  • Habe mir sowas mal selber gemacht mit einer gewindestange Unterlegscheiben und buchsen dann geht's wie von selber ^^


    unter umständen auch den schwingbolzen wenn der nicht mehr so schön sein sollte

  • Bevor Du Dir irgendwas an Ersatzteilen bestellst:
    Unbeding vorher prüfen ob sich der Zentralbolzen (MV1263) lösen und auch axial bewegen lässt.


    Das Kernproblem bei der KXR an der Stelle ist oftmals ein komplett festgegammelter Zentralbolzen, der sich dann partout nicht mehr herausbewegen lässt.

    Beste Grüße


    vom geloeschten



    Lieber Gott,
    gib mir die Weisheit einige Menschen zu verstehen,
    die Geduld sie zu ertragen,
    die Güte ihnen zu verzeihen,
    aber bitte gib mir keine Kraft....


    denn wenn ich Kraft habe, haue ich ihnen aufs Maul!!!