• Moin Leute , da ich im Mai mit meinem Quad zum Tüv muss und auch noch für meine Felgen eine Einzelabnahme brauche bin ich jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Tüv Laden im Raum Hamburg.
    Könnt ihr mir da was empfehlen oder sogar von einigen Stellen abraten.?
    Oder doch lieber zum Händler und dort TÜV machen lassen ?
    Mfg Steffen

  • normalerweise darf hier in Hamburg nur TÜV Hanse eintragen .... ich würde mal zum Ausschlägerweg mal hin fahren und mit dem Tüver mal Schnaken ... oftmals hilft es und die leute sind dann zugänglicher


    oder du muss mal da nach fragen https://exclusive-tuningparts.de/
    da waren auch schon ein paar

    Gruß Detels

    Toleranz beginnt mit der Erkenntnis, selbst nicht fehlerfrei zu sein.
    Susane Krieber

  • Ich habe schon mit jemanden vom TÜV im Friedrich ebert Damm gesprochen aber der ist jetzt leider immer in Harburg.
    Beim Ausschläger Weg werde ich aber auch nochmal rum fahren und auch bei Tuningparts mal anrufen .
    Danke schon mal für die Tipps und gutes Wetter beim Schwein grillen :D

  • die von exclusive-tuningparts (olli van appen) haben damals bei meiner z das fahrwerk mit ner paragraph21 eintragung anstandslos abgesegnet... der arbeitet auch mit den tüvern vom friedrich-ebertdamm zusammen.

    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
    Wer zu früh kommt, den bestraft die Frau...


  • Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem TÜV Hanse in Bergedorf gehabt , Was Eintragungen 21 Angeht , bei mir ITP Felgen und Reifen und ein LSL Lenker ! Hat wunderbar geklappt ! Ein Hr . Ahrns , Dipl. Ing. sehr umgänglich, Freundlich und hat nichts gegen Quads

    Fahre niemals schneller,
    als das dein Schutzengel fliegt.
    Und er fliegt schnell !!!

  • Danke erstmal für die Info's , werde heute erstmal im ausschläger weg langdüsen und mal schauen was die so sagen . Ansonsten ist Bergedorf ja auch gleich um's Eck .

  • Keinen Erfolg bei beiden TÜV Stationen , leider kein Sachverständiger vor Ort haben alle ihr Büro in Harburg. Habe bei der Dame am Telefon eine Rückrufbitte gestellt mal sehen was bei rauskommt .

  • Moin,
    Ich kenne nur die TÜV Station in Buchholz in der Nordheide. Die haben auch einen Prüfer für 21. Herr Debbeler. Der hat für mich auch schon viel scheiße Eingetragen.
    Für meinen Amarok, Unterbodenpanzerung, Fahrwerk und Reifen. Und der Amarok hat NF Kennzeichen war kein Problem.


    Für eine ATON Draco 100 hatte ich keine Papiere mehr, die hat er mir ohne große Zicken ausgestellt.
    Kann ich nur empfehlen.

  • Kleine INFO , HU wurde ohne Mängel bestanden und die Spurplatten wurden auch nach ein wenig hin und her eingetragen. Die Felgenabnahme wird dann das nächste Projekt.